logo

Sprache auswählen

Diese ruhige und fast schon nachdenkliche Nummer entstand in Kooperation mit Glox e. V. – dem Handglockenchor aus Schönaich.

Mit der Balljonglage empfindet Verena den Rhythmus des Stückes von Arvo Pärt nach und folgt der Entwicklung der Melodie durch mehrere Phasen. Ihre Jonglage baut sich mit der Musik auf, immer mehr Bälle fliegen durch die Gegend. Trotz des ruhigen Tempos ist die Intensität dieser Nummer zu spüren.

Dauer: ca. 7:30 Minuten

Anforderungen: Fläche ca. 5 x 5 m; Deckenhöhe min. 3 m

Zurück zur Übersicht

Ganze Nummer beim Konzert von Glox e. V. 2019:

Youtube Vorschau - Video ID nERkf4CIMqgDurch Klicken werden externe Inhalte geladen und die Google-Datenschutzerklärung akzeptiert.Auf YouTube anschauen